UNSERE PHILOSOPHIE

UNSERE ÄRZTE
UNSERE MFA

AKTUELLE INFOS

E-MAIL SCHREIBEN
SPRECHZEITEN
ANFAHRT
KONTAKT

STANDORT BONN
Rücken- und Schmerz-Zentrum
Bonn
Konrad-Adenauer-Platz 28
53225 Bonn
Telefon 0228 / 90 90 49 0
Fax 0228 / 90 90 49 10
www.rsz-bonn.de

STANDORT KÖLN

Operatives Wirbelsäulenzentrum
LINKS-VOM-RHEIN
Schillingsrotter Straße 39-41
50996 Köln (Rodenkirchen)
Telefon 0221 / 398 00 260
Fax 0221 / 398 00 266
www.links-vom-rhein.de

STANDORT SIEGBURG

Neurochirurgie • Anästhesiologie
Schmerztherapie
Wilhelmstraße 55-63
53721 Siegburg
Telefon 02241 / 265 34-0
Fax 02241 / 265 34-44
www.siegburgmed.de

BANDSCHEIBENOPERATIONEN MIT DEM METRX-SYSTEM

Bandscheibenvorfälle oder Spinalkanalstenosen können heutzutage mit Hilfe der Endoskopie (Schlüssellochtechnik) über kleinste Zugänge erfolgreich und schonend operiert werden. Wir haben das sog. METRX-Hülsensystem an das 3D-Hochleistungsmikroskop adaptiert, damit dem Operateur eine maximale 3-dimensionale Auflösung auf engstem Raum zur Verfügung steht. Nach einem kleinen Hautschnitt von max. 2 cm werden an Größe zunehmende Hülsen übereinander bis zum Operationsgebiet vorgeschoben. Durch die reine Aufdehnung der Muskulatur wird die Traumatisierung, das heißt die Verletzung des umgebenden Gewebes weitgehend vermindert. Der muskuläre Verband bleibt erhalten. Die Narbenbildung wird deutlich verringert. Der Patient kann nach der Operation schneller mobilisiert werden, so dass sich der Klinikaufenthalt auf 2 - 3 Tage verkürzt.